Hallo ihr Lieben!

Es war super schön, so viele von euch am Freitagabend beim Vortreffen zu sehen. Hoffentlich konnten wir alle Fragen klären und euch ein sicheres Gefühl geben – wir geben alles, um euch und uns eine sichere Freizeit zu ermöglichen! Die Informationen zu unseren Corona-Schutzvorkehrungen findet ihr unter Dokumente. Hier kommen nochmal die Antworten auf eure Fragen beim Vortreffen:

Wie viele Mitarbeitende fahren mit?

Wir sind 23 Mitarbeitende. Dazu kommt noch das Küchenteam mit 5 Personen, unser Freizeitarzt Jens und Krankenschwester Astrid.

Haben wir eine Turnhalle?

Nein, eine Turnhalle haben wir nicht. Stattdessen haben wir mehrere große Gruppenräume, ein Volleyballfeld, ein Fußballfeld, große Wiesen und den See, wo wir Sport treiben können.

Reicht eine Kopie vom Impfpass? Brauchen wir eine Krankenkassenkarte?

Die Krankenkassenkarte und den Impfpass (sicherheitshalber im Original) bitte mitbringen und im Handgepäck verstauen zusammen mit dem Personalausweis und dem negativen Testergebnis.

Müssen wir auf der Freizeit vor Ort eine Maske tragen?

Wir wollen in den beiden Wochen vor der Freizeit sowie auf dem Hinweg besondere Vorsicht walten lassen, um die Freizeit so normal wie möglich verbringen zu können. Nach aktuellem Plan und bei weiterhin niedrigen Inzidenzen müssen wir dann nach dem Test bei der Ankunft vor Ort keine Masken tragen. Sollte sich daran etwas ändern, werdet ihr natürlich rechtzeitig informiert!

Müssen die Masken für die Fahrt FFP2 Masken sein?

Ja, bitte tragt für die Fahrt FFP2 Masken.

Müssen wir noch einen PCR Test machen?

Für die Abfahrt und die Fähre reicht der Antigen-Test in der Apotheke (nach 16:30 Uhr am Abfahrtstag). Einen PCR Test müsst in nur bei einem positiven Schnelltest, dann in Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt, machen.

Gelten die Maßnahmen auch auf dem Rückweg?

Auf dem Rückweg können wir im Bus auf die Bezugsgruppen verzichten. Auf der Fähre und an den Raststätten gelten allerdings die Regeln von der Hinfahrt, damit wir auch alle gesund wieder in Halle ankommen.

Reise-Rücktrittsversicherung

Es wurde keine Reis-Rücktrittsversicherung für die gesamte Gruppe abgeschlossen. Schließt diese bitte ggf. selbstständig ab. Es gibt auch günstige Möglichkeiten einer Corona-Quarantäne-Versicherung.

Fragen könnt ihr gerne auch weiterhin per Mail an Bernd richten. Wir freuen uns auf eine sichere und vorbereitete Freizeit mit euch!