#9 Regentag und Worshipabend

#9 Regentag und Worshipabend

Auch an diesem Morgen haben sich alle Teilnehmenden auf spannende Entdeckungsreisen mit Themen rund um die Bibel beschäftigt. Dabei konnten neue, wertvolle Impulse gesammelt werden. Das coole an den Entdeckungsreisen ist meistens das kleine ,,Give-away“, welches die teilis am Ende der Entdeckungsreise bekommen. Dies ist eine kleine Sache, die langfristig an die Entdeckungsreise und das dort behandelte Thema erinnern soll.

Nach dem Mittagessen draußen – bei dem wir beinahe trocken geblieben sind – waren Workshops angesagt. Diese haben das schlechte Wetter abgefedert und die teilnehmenden dazu animiert, sich in verschiedenen Dingen auszuprobieren. Je nach Laune konnten Armbänder und Ketten gebastelt oder Quizzes gespielt werden. Eine weitere Möglichkeit war das Flusswandern – heute dann mal mit Regenjacke.

Abends stand der Worshipsabend auf dem Programm. Dieser bestand aus vielen Liedern, einer Andacht mit anschließenden Kleingruppen-Gesprächen sowie einer aktiven Anbetungszeit, in der die Teilnehmenden selbst Gebete schreiben und an ein großes Kreuz kleben oder sich von den Mitarbeitenden segnen lassen konnten. Der alltägliche Abendabschluss war ebenfalls in das Programm miteingebunden.

Insgesamt war der Abend eher etwas ruhiger und bot den Teilnehmenden die Chance, sich mit dem diesjährigen Freizeitmotto

Gott, die Wette gilt!

auseinanderzusetzen und sich mit Fragen wie Wo stehe ich selbst gerade eigentlich in meinem Glauben? Was hat eine Wette damit zutun? Würde ich selbst auch eine Wette mit Gott eingehen? beschäftigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert